Evangelisch
Katholisch
Impressum&Datenschutz

Gottesdienste aktuell




Der Kirchengemeinderat hat nach einem intensiven Austausch von Argumenten auf seiner Sitzung am 11. März entschieden, dass Gottesdienste an Sonntagen in der Kirche und der Arche Noah vor Ort erst wieder stattfinden, wenn der Inzidenzwert dauerhaft unter 50 liegt.

Diese Entscheidung ist dem Kirchengemeinderat nicht leichtgefallen und wurde nach langer Überlegung getroffen. Damit möchten wir als Kirchengemeinde die Verantwortung übernehmen, die auch Sie alle und Halstenbek als Gemeinde übernehmen müssen: Wir möchten die Menschen schützen und dabei helfen, Kontakte einzuschränken.
Damit Sie auch Zuhause an der frohen Botschaft teilhaben können, bieten wir vorerst Gottesdienste als Videokonferenz über die Plattform „zoom“ an.
Natürlich ist dies nicht zu vergleichen mit einem Gottesdienst, zu dem man in Person in der Kirche oder Arche zusammenkommt. Wir hoffen alle sehr, dass wir bald wieder Gottesdienste vor Ort feiern können.
Vorerst bieten Gottesdienste per Zoom einen akzeptablen Ersatz in diesen Zeiten: Man erlebt Gemeinschaft, kann zusammen beten. Es ist so auch möglich, sich miteinander auszutauschen und Fürbitten zusammenzutragen. Sogar Singen ist möglich. Herr Nita spielt live vor seiner Kamera, und Liedtexte zum Mitsingen werden eingeblendet.
An den Sonntagen der letzten Wochen, seit Januar, versammelten sich jeweils zwischen 27 und 70 Menschen an den Bildschirmen. Die Einwahl ist sowohl per Computer als auch per Handy möglich.
Den Link und die Anfangszeit für den jeweiligen Sonntag finden Sie aktuell auf der Homepage www.kirchehalstenbek.de.
Sie können sich den Link auch gern per E-Mail zusenden lassen, tragen Sie sich dazu in den Gottesdienst-Newsletter (oben auf der Homepage) ein.

Katja Rogmann