Evangelisch
Katholisch
Impressum&Datenschutz

Kinder und Jugendliche



Familiengottesdienst am 14.2.

Endlich wird es mal wieder einen Familiengottesdienst geben. Wir planen ihn – egal, was da komme! Das heißt, wenn Corona uns die Gottesdienste in Präsenz noch versagt, wird es den Familiengottesdienst per Zoom geben. Mit den bekannten Hits und natürlich mit Lucy und Jon. Bitte achtet auf die Aushänge in den Schaukästen und schaut kurzfristig auf unsere Homepage.
Das Thema dieses Familiengottesdienstes ist – wie sollte es am Valentinstag auch anders sein – die Liebe! Wie Lucy und Jon das wohl mit der Liebe so sehen? Das wird spannend! Einen gibt es schon mal, der seine Liebe zeigen kann: Gott! Er zeigt sie mir jeden Tag. In jeder Minute. Und auch im Familiengottesdienst in der Arche.

► So., 14. Februar, 11.15 Uhr, Arche Noah


Kinderfasching

Wir wollen zusammen Fasching feiern! Bevor die Fastenzeit beginnt, werden wir noch einmal feiern und fröhlich sein - jippi, welch eine Freude! Echte Treffen sind immer noch verboten. Doch SPASS HABEN IST ERLAUBT! Also werden wir unsere Faschingsfete per Zoom feiern.
Was gehört zu einer echten Party dazu?
Wir wollen gemeinsam singen. - Du kannst dich verkleiden und uns dann vorführen, wie du aussiehst und wen du darstellst. - Vielleicht magst du dich schminken? - Wir werden Spiele spielen. - Wir wollen eine verrückte Geschichte hören.
Da unser Faschingsfest per Zoom stattfindet, brauchst du einen Zugangslink. Diesen findest du auf der HP der Kirchengemeinde. Oder du schreibst Anna-Lena an unter alkrijan@googlemail.com. Falls du keine Verkleidung zuhause hast, kontaktiere mich gerne, dann bringe ich dir ein Päckchen mit Verkleidung vorbei!

► Kinderfasching per Zoom am 10.2 um 16.30 Uhr


KiBiWo: Krasser Typ - dieser Jesus!

Die Kinderbibelwoche findet in diesem Jahr vom 31. März bis 3. April in der Erlöserkirche statt. Dort starten wir mit einer Andacht - und wenn gutes Wetter ist und wir draußen sein dürfen, auch mit vielen bunten Liedern. Danach gibt es altersgerechte Kleingruppen, die unser KiBiWo-Team schon liebevoll vorbereitet hat. Da wird gebastelt und gebaut, gespielt und getobt.
Melde dich gerne mit deinen Freunden an: alkrijan@googlemail.com.
Den Abschluss bildet ein bunter Familiengottesdienst am Ostermontag in der Arche. Anschließend ist Ostereiersuchen im Gemeindehausgarten und auf dem Spielplatz. Gemeinsam essen wir Mittag, jeder kann sich selbst eine Kleinigkeit zum Essen mitbringen. Wir rechnen damit, dass wir wegen Corona immer noch kein großes Buffet machen dürfen. Doch wenn jeder für sich seine Dose mitbringt, können wir dann doch gemeinsam den Ostermontag genießen.

► Mi., 31. März bis Sa., 3. April, jeweils 15 - 17.30 Uhr,
KiBiWo in der Erlöserkirche
► Mo., 5. April, 11.15 Uhr, Familiengottesdienst
in der Arche Noah



14 Plus- Die Teamerausbildung!

Wenn du nach der Konfirmation gerne weiter machen, junge Leute treffen und Gemeinschaft erfahren möchtest, dann kannst du Teamer werden! Wir bilden dich aus – auch während Corona! Wende dich an Pastorin Rogmann, Pastor Lei, Vikarin Mühlfried, Diakonin Krijan oder an die Teamer aus deinem eigenen Konfijahrgang und werde Konferteamer bei uns!

► Der Baustein 1 am 24. September
► Der Baustein 2 im Februar 2022


Die Wochenenden laufen zu den Themen: Spielepädagogik, Meine Rolle, Zielgruppe, Planung einer Aktion und Wie gestalte ich eine Andacht. Es werden schöne, neue Spiele gespielt, wir singen gemeinsam – immer haben wir eine Menge Spaß zusammen!

Du kannst dich für einen einzelnen Baustein anmelden oder für beide Bausteine. Um das Zertifikat über die Teilnahme an 14 plus vom Kirchenkreis zu bekommen, musst du an beiden teilgenommen haben, das Zertifikat wird dann im Gottesdienst beim zweiten Baustein überreicht. Solch ein Dokument ist super wichtig, wenn du dich auf Ausbildungs- und Studienplätze bewirbst. Beweist es doch, wie interessiert, teamfähig und motiviert du bist. Für zukünftige Arbeitgeber ideal.

Während der 14plus Schulung machst du als Teamer wöchentlich beim Konfer oder einer anderen Gruppenaktivität mit und wendest dein Wissen gleich praktisch an.


Gemeindepfadfinder Halstenbek

Im Herbst hat sich eine neue Gruppe für Pfadfinder im Alter von 8 Jahren gegründet: die „Quokka“. Die Gruppe bestehend aus 18 Kindern und drei Leitern ist super motiviert und hat viel Lust auf Ausprobieren, Toben in der Natur und Pfadfindertechnik lernen – doch schon nach der zweiten Gruppenstunde musste das alles dann Zuhause statt an der Erlöserkirche passieren! Denn wegen Corona mussten alle Freizeitaktivitäten (dazu zählen auch wir Pfadfinder) ihre Treffen einstellen.
Sobald wieder echte Treffen stattfinden dürfen, werden wir eine weitere neue Gruppe gründen. Wenn Kinder einsteigen wollen, können sie das gerne dann noch tun. Auch Kinder, welche älter als acht Jahre sind, können laufend in die älteren Gruppen einsteigen. Wer unseren Aktionen folgen möchte, kann das auf Instagram gerne tun, wir sind zu finden unter „gemeindepfadfinder_halstenbek“.

Wir sind zurzeit 202 Personen stark und sind bei dieser Gruppenstärke dringend auf Spenden angewiesen. Wir können Sachspenden gebrauchen: Wolldecken, Erste Hilfe Material, Klettermaterial, Werkzeug, Küchenmaterial wie sehr große Töpfe oder Schneebesen und Schöpfkellen. Und da jede Gruppenstunde Geld kostet, freuen wir uns auch über finanzielle Unterstützung.

Unsere Kontoverbindung:
Empfänger:
Kirchenkreis HH West/Südholstein;
IBAN: DE43 5206 0410 1306 4900 00;
BIC: GENODEF1EK1;
Bank: EB;
Stichwort: Spende Pfadfinder.