Evangelisch
Ökumenisch
Katholisch
Impressum&Datenschutz

Konzert: aChoir unplugged in der Arche Noah





Um den ehemaligen Jugendchor ist es ruhig geworden, nachdem sich die Mitglieder von aChoir im Dezember des letzten Jahres entschieden haben, dass die gemeinsame Zeit nun zu Ende gehen soll. Doch irgendwie konnten sich alle nicht damit abfinden, nicht mehr zusammen zu musizieren. Einmal wieder miteinander singen, das wäre schön! An drei Wochenenden haben sie sich also zum gemeinsamen Singen, Spielen und Zeit miteinander verbringen in der Arche Noah getroffen. Daraus ist ein kleines Konzert entstanden, aChoir unplugged!

Der Erntedankgottesdienst in der Arche Noah wird musikalisch von aChoir begleitet, am Nachmittag sind Sie herzlich zum Konzert eingeladen. Gesungen wird eine Auswahl der Stücke, die in den Jahren 2012 bis 2017 unter Stefan Rasch gelernt wurden, er wird den Chor leiten und die Sänger und Sängerinnen am Klavier begleiten.

- Sonntag, 7. Oktober, 16 Uhr, Arche Noah:
aChoir unplugged

Eintritt frei - Spenden erbeten



Konzert: vocal total in der Erlöserkirche





vocal total, der Eltern-Lehrer-Chor der Julius-Leber-Schule Hamburg-Schnelsen ist wieder zu Gast in der Erlöserkirche. Schon im Juni bot der Chor in einem mit viel Applaus bedachten Jubiläumskonzert anlässlich seines 30-jährigen Bestehens einen attraktiven Querschnitt aus seinem bemerkenswert vielseitigen Repertoire. Aus diesem Programm wird der Chor noch einmal einige Highlights singen, außerdem einige frisch einstudierte Chorsätze aus England, Dänemark und Taiwan.

Einen klanglichen Kontrast hierzu bieten zwei Instrumentalstücke von Bach: Das Italienische Konzert, gespielt von Hans Jünger, Klavier, und das Doppelkonzert für zwei Violinen, gespielt von Jona Will und Lara Herrero-Schmidt, beide Gymnasium Ohmoor. Ein abwechslungs- und genussreicher Abend wartet auf die Halstenbeker!
Die Mitwirkenden freuen sich sehr auf das Konzert und hoffen auf eine gut gefüllte Kirche!

- Sonntag, 4. November, 19 Uhr, Erlöserkirche Halstenbek:
vocal total

Eintritt frei - Spenden erbeten